Helfen oder Spenden

Janny Armbruster – für frischen Wind in der Stadtpolitik

Am 23. September sind in Potsdam Oberbürgermeisterwahlen. Nachdem die Potsdamer Stadtpolitik jahrzehntelang von Männern aus SPD und Linken dominiert wurde, steht jetzt mit mir eine echte Alternative zur Wahl. Ich stehe für eine neue Qualität in der Entwicklung der Stadt, für frischen Wind und für eine politische Kultur des Miteinander. Denn Potsdam gehört keiner Partei, Potsdam ist, was wir daraus machen.

Dafür brauche ich Ihre Unterstützung, auch Ihre finanzielle Hilfe: Jeder Euro, der gespendet wird, erhöht die Chance, in Potsdam die bundesweit erste grüne Oberbürgermeisterin in das Rathaus zu schicken.

Wenn Sie mich persönlich unterstützen möchten, kontaktieren Sie mich bitte.

Jede Hilfe ist willkommen. Wir alle arbeiten ehrenamtlich dafür, dass Demokratie in Potsdam lebt, dass Alternativen zur Wahl stehen. Sie können meine Kandidatur auf verschiedene Weise unterstützen: Von Gesprächen mit Ihren Nachbarn, über die Beteiligung an Wahlkampfaktivitäten bis hin zur aktiven Teilnahme an gesellschaftlichen und politischen Veranstaltungen oder an einer Wählerinitiative. Bitte senden Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten. Wir beraten dann gemeinsam, wie Sie helfen können.

Spenden

Wenn Sie mir eine Geldspende zukommen lassen möchten, können Sie diese als Parteispende steuerlich geltend machen können.

Ein Paypal-Button wird in Kürze eingerichtet.

Spenden können Sie gerne auf folgendes Konto:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
GLS Bank
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE02 4306 0967 1109 6511 00

Bei Verwendungszweck bitte angeben:
Spende Oberbürgermeisterwahl Potsdam

Geben Sie bitte hierfür in das folgende Formular Ihre Konaktdaten und den Betrag, den Sie spenden werden, ein. Nach Eingang Ihrer Spende erhalten Sie für den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich geltend machen können.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Ihre Janny Armbruster